Schlagwort-Archive: Medienförderung

Enquete Presseförderung im Jahr 2018 – was gibt es Neues?

Enquete Presseförderung

Das erste Mal haben wir im Jahr 2016 über die anstehende Reform der Presseförderung berichtet. Der damals amtierende Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien Thomas Drozda hatte im Herbst 2016 eine Enquete zur Presseförderung einberufen.

Die Presseförderung wurde dann in Medienförderung NEU umbenannt. Mehr Veränderungen hat es 2016 nicht gegeben.

2017 sollten die Neuerungen (u.a. die Erhöhung der Fördergelder) bis Mitte des Jahres umgesetzt werden.

Es blieb aber nur bei der Theorie – in die …

Medienförderung%2CThomas Drozda%2C

Medienförderung neu: ein Update

Papierschiff Medienförderung neu

Bereits in zwei Blogbeiträgen haben wir über die neue Presseförderung alias Medienförderung neu berichtet. Auch haben wir versprochen, uns wieder zu melden, wenn es Neuigkeiten dazu gibt.

Was ist bisher in der Causa Medienförderung neu geschehen?

Im Grunde nicht viel. Bundesminister Thomas Drozda hatte im September 2016 bei der parlamentarischen Enquete den Plan, weitreichende Änderungen an der bisherigen Presseförderung vorzunehmen.

Drozda%2CMedienförderung%2CPresseförderung%2C

Von der Presseförderung zur Medienförderung neu

Medienförderung

Bundesminister Thomas Drozda hat bei seiner Enquete „Medienförderung NEU“ am 19.09.2016 über die Zukunft der Presseförderung diskutiert. Eingeladen waren Vertreter der Medienbranche und Experten aus Wissenschaft und Forschung.

Was genau soll geändert werden und wie war es bisher?

Die Presseförderung gibt es bereits seit 1975, sie wurde ursprünglich eingeführt, um Printmedien finanziell zu unterstützen.

Medienförderung%2CPresseförderung%2CThomas Drozda%2C



Zurück zur Blogübersicht