Schlagwort-Archive: Printmedien

Österreichischer Presserat – Statistik 2017

Österreichischer Presserat

Bereits letztes Jahr im März 2017 haben wir uns in unserem Blogbeitrag Mehr Fälle, Weniger Verstöße – Wie sich die Entscheidungen des Presserats Entwickeln die Statistik des Österreichischen Presserats vom Jahr 2016 näher angesehen. Anfang März hat der Österreichische Presserat wieder die jährliche Fallstatistik des Vorjahres veröffentlicht. Wir von CLIP Mediaservice haben …

Printmedien%2CStatistik%2C

Die neuen Auflagenzahlen 2017 der ÖAK sind da!

Auflagenzahlen 2017

Letzte Woche hat die Österreichische Auflagenkontrolle (ÖAK) die Auflagedaten der österreichischen Printmedien für das erste Halbjahr 2017 veröffentlicht. Die darin enthaltenen Auflagenzahlen spiegeln die Verkaufserfolge der Medien im Durchschnitt des ersten Halbjahres 2017 wieder. Die auffälligsten Änderungen im Vergleich zu den letzten Zahlen haben wir hier zusammengefasst.

Wie sehen die Auflagenzahlen 2017 aus?

Die ÖAK hat die folgenden Zahlen letzte Woche veröffentlicht. …

Auflagenzahlen%2CÖAK%2CPrintmedien%2C

Advertorials – ein Werbeformat in Printmedien

Advertorials

Im heutigen Beitrag möchten wir Advertorials in Printmedien genauer unter die Lupe nehmen. Dazu schauen wir uns an, was genau ein Advertorial ist, was es von klassischer Werbung unterscheidet und wie wirksam es ist.

 

Was sind AdvertorialS

„[…] ist die redaktionelle Aufmachung einer Werbeanzeige, die den Anschein eines redaktionellen Beitrages erwecken soll. Das Advertorial zählt zu den Werbeformen, die vom Adressaten nicht eindeutig der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit …

Anzeigen%2CPrintmedien%2CWerbung%2C

Die Reichweiten-Zahlen der Media-Analyse 15/16 – eine kleine Geographie der Österreichischen Printmedienlandschaft

Österreich Karte

Die jüngst veröffentlichten Daten zur Reichweite österreichischer Medien geben einigen Aufschluss über Trends und Tendenzen der aktuellen Printmedienlandschaft.

Zur Methodik und Bedeutung der Reichweitenzahlen des Vereins Arbeitsgemeinschaft Media-Analysen, finden Sie hier einen Beitrag in unserem Blog.

Während der Tageszeitungsmarkt sich als relativ stabil erweist, gibt es kleine Turbulenzen bei den …

Auflage%2CMedia-Analyse%2CPrintmedien%2CReichweite%2C

Wirtschaftsblatt – Totgesagte leben länger!

letzte_Ausgabe_wirtschaftsblatt

Gewogene Leserinnen und Leser des CLIP Mediaservice-Blog. Regelmäßig berichten wir an dieser Stelle über Veränderungen in der österreichischen Medienlandschaft.  Naturgemäß zählen dazu nicht immer nur die Sonnenseiten des Medienlebens: neue Medienformen, neue Formate, neue klassische Medien. Der Lauf des Lebens bringt es auch mit sich, dass man sich bei diesen Betrachtungen bisweilen auch mit dem Abschied von Liebgewonnenem und Vertrautem auseinandersetzen muss: Am 2. September 2016 erschien die 5174. und letzte Ausgabe des Wirtschaftsblatt …

Printmedien%2CWirtschaftsmagazin%2C

Welche Medien lesen Entscheidungsträger

Zeitunglesen - Entscheidungsträger

Vorletzte Woche ist die Leseranalyse Entscheidungsträger für das Jahr 2015 – kurz LAE 3.0 2015 erschienen. In dieser Studie wurde der Medienkonsum österreichischer Entscheidungsträger im Jahr 2015 analysiert. Erstmals wurde für die Studie auch die Online-Nutzung evaluiert und diese mit den Werten der Print-Nutzung in einem Gesamt-Wert als Crossmediale Reichweite dargestellt. Gerade wenn es um Themen geht, die unser Kerngebiet betreffen, sind …

LEA 2015%2CLeseranalyse Entscheidungsträger%2CPrintmedien%2CStudie%2C

e-paper – Print, Online oder doch etwas völlig anderes?

Mann mit Tablet und Kaffee, p-apaper

e-paper-Ausgaben der Tageszeitungen finden auch in Österreich immer mehr Verbreitung unter den Lesern. Für CLIP Mediaservice eine gute Gelegenheit, den gewogenen Leserinnen und Lesern unseres Blogs die einzelnen Erscheinungsformen näherzubringen und Vor- und Nachteile für den Medienkonsum aufzuzeigen.

Was genau ist ein e-paper?

Ein e-paper (in verschiedensten Schreibweisen) oder auch „elektronische Zeitung“ ist die 1:1 Abbildung einer Print-Ausgabe in downloadbarer Version für …

e-paper%2CPrintmedien%2C

Medienbeobachtung und Analyse

Pressespiegel

CLIP Mediaservice gilt als einer der größten und modernsten Medienbeobachter Österreichs. Als Medienbeobachter durchforsten wir täglich die österreichische Medienlandschaft – Printmedien, Onlinemedien, Social Media, sowie Informationssendungen aus Radio und TV – nach Ihren gewünschten Suchbegriffen. Ganz gleich, ob Sie Ihr eigenes Unternehmen, den Markt oder Entwicklungen und Trends beobachten wollen. Medienbeobachtung hilft Ihnen dabei, immer auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben. Dies wird sowohl durch eine tagesaktuelle Expresslieferung …

Onlinemedien%2CPrint-Beobachtung%2CPrintmedien%2CSocial Media Monitoring%2C



Zurück zur Blogübersicht