Schlagwort-Archive: Journalismus

Amtsgeheimnis versus Auskunftspflicht

Amtsgeheimnis

Anfang Juli hat ein neues Urteil des Verwaltungsgerichtshofs dafür gesorgt, dass das Amtsgeheimnis geschwächt wird. Betroffen ist davon die Stadt Wien und das Land Niederösterreich. Wie diese Wende kam und was das genau bedeutet möchten wir uns in diesem Beitrag ansehen.

Der Hintergrund

Der Europäische Gerichtshof hatte schon vorab eine Entscheidung gefällt, welche Journalisten, Blogger, NGOs und Personen mit großer Social-Media-Reichweite mehr Rechte gewährt, wenn es um Einsicht …

Amtsgeheimnis%2CAuskunftspflicht%2CJournalismus%2C

Verein Frauennetzwerk Medien vergibt Journalistinnen-Preis

Journalistinnen-Preis

Am Mittwoch, den 10.01.2018 wurde bereits zum 7. Mal in Folge der Journalistinnen-Preis, im Wiener Rathaus vergeben. Wir bei CLIP Mediaservice haben Wissenswertes über diesen Preis zusammengetragen und uns einen guten Überblick verschafft.

 

Wer hat den Journalistinnen-Preis ins Leben gerufen?

Stadträtin Renate Brauner initiierte die Vergabe des Wiener Journalistinnen-Preises, gemeinsam mit den beiden Politikerinnen Maria Vassilakou und Sandra Frauenberger. Die Jury des Wiener Journalistinnen-Preises …

Journalismus%2CVerein Frauennetzwerk Medien%2CVerleihung%2C

Die Highlights der diesjährigen 24. Österreichischen Medientage

24. Österreichischen Medientage

Am 20. und 21. September war es wieder soweit – die österreichischen Medientage unter dem Titel „Vorwärts schauen“ gingen im Erste Campus in Wien über die Bühne. Was waren die Inhalte der Diskussionen und was können wir als Fazit daraus ziehen? Das schauen wir uns heute im CLIP Blog an.

 

Kritik vorab

Schon vorab gab es zu den 24. Österreichischen Medientagen Kritik, dass diese zu männerdominiert sein. Die Zahl der 97 männlichen Vortragenden bei einer Gesamtanzahl …

Fake News%2CJournalismus%2CThomas Drozda%2C

Journalisten-Barometer: Warum Journalisten eine dicke Haut brauchen

Journalisten-Barometer 2016

Als Medienbeobachter konsumieren wir bei CLIP Mediaservice allerhand Journalistisches und beobachten, was sich auf dem Gebiet tut. Der neue Journalisten-Barometer des Marktforschungsinstituts marketagent.com hat den Schwerpunkt auf die wahrgenommenen Reaktionen von Lesern/ Usern auf journalistische Beiträge gelegt. Davon wollen wir gern berichten.

Journalismus%2CJournalisten-Barometer%2CStudie%2C

Journalisten-Barometer: Wie unabhängig sind Journalisten und welche Quellen nutzen sie für Ihre Beiträge?

Journalisten bei der New York Times

Letzte Woche gab der Marktforscher marketagent.com die Ergebnisse seiner fünften Journalistenbefragung „Journalisten-Barometer 2004 – 2015“ heraus. Seit 2004 wird in dieser Studie die Eigenwahrnehmung im Journalistenberuf erfragt. Für uns als Medienbeobachter sind vor allem die Teilaspekte der Studie interessant, die sich auf die Punkte Themenauswahl und Recherche- und Informationsquellen konzentrieren. …

Journalismus%2CJournalisten-Barometer%2CStudie%2C



Zurück zur Blogübersicht