Schlagwort-Archive: Red Bull Media House

Österreichs größte Medienhäuser im Ranking

Medienhäuser

Der Journalist und Medienredakteur (Der Standard) Harald Fidler vergleicht seit 2008 die jährlichen Konzernumsätze der österreichischen Medienhäuser. Der Vergleich ergibt sich aus dem jüngsten Jahresumsatz (hier 2018) laut Eigenangaben, Jahresabschluss oder wenn nichts aktuell verfügbar ist aus einer Schätzung.
Wir von CLIP Mediaservice sind besonders an dem Thema interessiert. Gerne möchten wir im nachfolgenden Beitrag die Ergebnisse für Sie vorstellen.

Media Print%2CORF%2CRed Bull Media House%2CStyria Group%2C

2019 – Ein guter Jahrgang für die österreichische Medienbranche?

österreichische Medienbranche

In den ersten Wochen des noch recht jungen Jahres hat es einige Neuigkeiten aus der Medienbranche gegeben, die aufhorchen ließen. Manche Nachrichten lassen sich momentan noch in der Kategorie „Gerücht“ verorten, andere sind bereits durch Verantwortliche bestätigt oder durch Richterspruch Realität geworden. Lassen Sie uns von CLIP Mediaservice, gewogene Leserin, gewogener Leser, als Medienbeobachter ganz neutral aufs Tapet bringen, was in diesem Jahr auf die österreichische Medienlandschaft zukommt – und was das mit dem Weinbau zu tun …

Red Bull Media House%2CStyria Group%2CVerlagsgruppe News%2C

Aktuelle News aus der Medienbranche – vorweihnachtlich geruhsam und unaufgeregt

News aus der Medienbranche

Unausweichlich neigt sich das Jahr dem Ende zu, die Geschäftigkeit verlagert sich vielerorts Richtung vorweihnachtliche Geselligkeit, und auch in den Redaktionsstuben wird es etwas ruhiger. Deshalb hier noch ein paar knappe Sätze zu den wichtigsten Medien-News der letzten Wochen.

Das Printmedium ist tot – lang lebe das Printmedium!

Frei nach dem altbekannten Motto „Le roi est mort, vive le roi “ gibt es im Printmedium-Markt Österreich immer wieder Print-Neuerscheinungen, die …

Medienbranche%2CNews%2CORF%2CRed Bull Media House%2C



Zurück zur Blogübersicht