Schlagwort-Archive: Google

Werbeumsätze und die Probleme der Medien

Werbeumsätze

Erst kürzlich hat das Reuters Institut an der Universität Oxford in seiner Prognose für das Jahr 2019 vor einer Kündigungswelle in der Medienbranche gewarnt. Kurz darauf haben sich die Befürchtungen bewahrheitet und die größte Kündigungswelle unter Journalisten seit Jahren ist ausgerollt.

Die Plattform Buzzfeed hat rund 250 Stellen abgebaut. Verizon Communications, zu denen unter anderem Onlineplattformen wie Huffington Post, Yahoo und AOL gehören hat zeitgleich zirka 800 Mitarbeiter entlassen.

Amazon%2CFacebook%2CGoogle%2C

Skurrile Sonderausgaben in der Medienwelt

Sonderausgaben Medien

An den meisten Tagen erhalten wir bei CLIP Mediaservice die Zeitungen in der üblichen Aufmachung wie seit jeher gewohnt. Manchmal lassen sich die Medien aber etwas Besonderes einfallen und bereichern damit nicht nur unseren Medienbeobachter-Alltag, sondern machen damit auch selbst Schlagzeilen. Von solchen Sonderausgaben in der Medienwelt handelt dieser Blog-Beitrag.

 

Zeitschrift mit inkludiertem Bildschirm

Extravagant mutete im Dezember 2013 die Aktion des Magazins Extradienst

Extradienst%2CGoogle%2CPrint-Medien%2CSeeds%2CVangardist%2C

Das verhinderte Leistungsschutzrecht – wie Google die Gesetzgebung in Österreich beeinflusst

Paragraph, Leistungsschutzrecht

Als Unternehmen im Medienbereich und insbesondere als Medienbeobachtungsunternehmen ist es wichtig, die gesetzlichen Rahmenbedingungen zu kennen und im Falle von Novellierungen gegebenenfalls im Vorfeld Einfluss zu nehmen bzw. sich damit auseinander zu setzen.

Bereits jetzt gibt es im guten Einvernehmen mit den Verlagen und im Rahmen der PDN-Lizenzvereinbarungen (Presse Dokumentations Nutzungssystem des Verbands der österreichischen Zeitungen) ein funktionierendes Instrument, um Presseclippings zu lizensieren und somit rechtssicher zu …

Google%2CLeistungsschutzrecht%2CUrheberrecht%2CUrheberrechtsnovelle 2015%2C



Zurück zur Blogübersicht