Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
rss abonnieren
Addendum

Quo Vadis Addendum – das versprochene Update zur mittlerweile etablierten Rechercheplattform

Das Sommerloch hat uns also erreicht. Davon bleibt auch die Medienbranche nicht unberührt, die ja noch im Juni überproportional viel Gesprächsstoff geliefert hat, Stichwort Medienenquete oder ORF-Umbau. Dennoch gab es vor einigen Tagen eine nicht ganz irrelevante Personalie in der österreichischen Medienlandschaft, die ich zum Anlass nehmen möchte, gleich das von mir an anderer Stelle versprochenes Update über die Entwicklung bei der Rechercheplattform Addendum nachzuliefern.

 

Die neue Chefredaktion bei Addendum

Bereits vor einer knappen Woche waren die Gerüchte über den Abgang Stefan Kaltenbrunners als Chef des Online-Kurier unüberhörbar laut geworden, zu diesem Zeitpunkt standen noch einige Optionen wohin die Reise gehen könnte im Raum. Schlussendlich war dann – nicht jeder Brancheninsider hatte darauf getippt – mit Montag die Katze aus dem Sack: Stefan Kaltenbrunner verstärkt mit September die Chefredaktion der Quo Vadis Veritas Redaktions GmbH, vulgo Addendum. Damit ist Kaltenbrunner – einstiger mehrfach ausgezeichneter Herausgeber des Magazins DATUM – nach zwei Jahren beim Kurier – ein weiterer prominenter Neuzugang bei der Rechercheplattform, über die wir von Anfang an berichten.

 

Etablierte Rechercheplattform und Quelle für Leitmedien

Haben sich einige Leitmedien anfänglich darauf beschränkt das Projekt als Hobby zu belächeln oder – manchmal etwas süffisant – personelle Abgänge zu kommentieren, hat sich das Standing in den letzten Monaten sukzessive geändert. Addendum-Recherchen werden immer häufiger von anderen Medien übernommen, was nicht zuletzt der Tatsache geschuldet ist, dass sämtliche Rechercheergebnisse, die veröffentlicht werden, unter Nennung der Quelle und Setzung von Backlinks vollständig von allen Medien übernommen werden dürfen. Die Plattform selbst hat sich sichtbar weiterentwickelt, was nicht nur an der (logischerweise) angewachsenen Fülle von Projekten liegt. Ebenfalls im Mai wurde eine neue Kommentarfunktion eingeführt, die es – im Gegensatz zur bekannten Posting-Funktion – ermöglicht, gezielt einzelne Absätze der Beiträge zu kommentieren. Und als neuestes Feature wurde für den Themenkomplex Krankenhaus Nord, der sicherlich noch einige Jornalisten für längere Zeit beschäftigen wird, eine eigene Website eingerichtet, die monatlich ein Update über den Status und die Soll-Ist-Abweichungen in der Ausführung bis zur Eröffnung bereitstellt. Diese Idee ist zugegebenermaßen nicht neu und wurde, worauf natürlich auch hingewiesen wird, bereits für den Flughafen Berlin umgesetzt, was allerdings dem Informationsgehalt keinen Abbruch tut. Es bleibt in jedem Fall spannend und wir werden – gewogene Leserinnen und gewogene Leser – wie üblich ein Auge darauf haben und weiter berichten.

Gregor Rehse

Zeige die Beiträge von Gregor Rehse
Bei CLIP: Vertrieb *** Privat: Intellektueller Besserwisser und Semi-Nerd (LEGO, Architektur, IT)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AMEC Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung Berichterstattung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Dietrich Mateschitz Digitalisierung Digital News Report e-paper EU European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung Google Google Alerts Instagram Internet Interview Journalismus Journalisten Journalisten-Barometer Kommunikation Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Medien Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienkonsum Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Medienwirkung Nachrichten New York Times Ofcom Online-Medien Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR-Branche Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Qualitätsjournalismus Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Regierung Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters Social Media Social Media Monitoring Statistik Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps Trend TV Twitter Urheberrecht Vangardist Veranstaltung VÖZ Wahlkampf Werbung Wolfgang Fellner YouTube Zeitschriften- und Fachmedienverband Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top