Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
rss abonnieren
zeitschriftenpreise_kiosk Global Media Awards

Die Ausgezeichneten – wer die aktuellen Zeitschriftenpreise ergattert hat

Im Herbst gab es einige Auszeichnungen in der Medienbranche zu vergeben! Wir von CLIP Mediaservice verfolgen das als Medienbeobachter interessiert und möchten unseren Lesern in diesem Blog-Beitrag einen Überblick über die Gewinner der verschiedenen Zeitschriftenpreise verschaffen.

 

Der Österreichische Zeitschriftenpreis

Wie wir berichtet haben, wird der Österreichische Zeitschriftenpreis jährlich vom Zeitschriften- und Fachmedienverband für besonders gelungene Zeitschriftenbeiträge vergeben. Heuer gab es erstmals 5 Kategorien.

In der Kategorie Politik und Wirtschaft wurde Jakob Steinschaden, mit dem im bestseller erschienen Artikel „Die Wahrheit hinter dem Boom“, in dem es um die österreichische Start-up-Landschaft geht, ausgezeichnet.

Um die Geschichte von Kindern afroamerikanischer Soldaten und Österreicherinnen zur Nachkriegszeit geht es in Vanessa Spanbauers Artikel „Generation Schwarz/Weiß“ (erschienen im fresh – Black Austrian Lifestyle). Damit hat sie sich den Preis in der Kategorie Lifestyle, Gesundheit und Soziale Verantwortung gesichert.

Alexander Peer hat mit seiner im a3 – Das Baumagazin erschienenen Einreichung „Die Natur als Archtitekt“ den Zeitschriftenpreis in der Kategorie Wissenschaft, Technik und Forschung erhalten.

Von der Falknerei handelt Julia Kospachs Beitrag „Die Vogelflüsterin“ (erschienen in Welt der Frau), der in der Kategorie Umwelt, Jagd und Natur ausgezeichnet wurde.

In der Kategorie Corporate-Publishing, Mitglieder- und Mitarbeiter-Zeitschriften wurde der Zeitschriftenpreis an Musikfreunde, dem Magazin der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien, vergeben.

 

Walther Rode-Preis

Der Walther Rode-Preis wird seit 2011 jährlich vom Medienhaus Wien im Andenken an den Rechtsanwalt, Publizisten und Nationalsozialismusgegner Walther Rode (1876–1934) vergeben. Ausgezeichnet wird „vorbildlich guter Journalismus, der wissenschaftlich begründbaren Qualitätskriterien entspricht.“

2016 gab es zwei Ausgezeichnete: den Walther Rode-Preis erhielten Günter Traxler für seine Standard-Kolumne „Blattsalat“ und die TV-Sendung Das Medienquartett auf Okto.

 

Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis

Seit 2004 wird der Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis jedes Jahr von der Caritas der Erzdiözese Wien und der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien für journalistische Leistungen, „die Toleranz und Verständnis im Umgang mit gesellschaftlichen Randgruppen fördern und sich mit sozialpolitischen Themen wie Armut, Obdachlosigkeit, Migration, Flucht, Alter, Krankheit oder Diskriminierung auseinander setzen“, vergeben. Der Preis ist nach dem langjährigen Präsident der Caritas, Prälat Leopold Ungar (1912-1992) benannt.

Preisträger 2016 sind Marlene Groihofer (St. Paulus Medienstiftung), Sibylle Hamann (Falter), Thomas Seifert (Wiener Zeitung) sowie Nicole Kampl, Jürgen Pettinger und Lisa-Marie Gotsche (ORF).

Angelika Le

Zeige die Beiträge von Angelika Le
Bei CLIP: Kundencenter *** Privat: Tiernarr und Naturliebhaberin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AMEC Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung Berichterstattung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Dietrich Mateschitz Digitalisierung Digital News Report e-paper EU European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung Google Google Alerts Instagram Internet Interview Journalismus Journalisten Journalisten-Barometer Kommunikation Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Medien Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienkonsum Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Medienwirkung Nachrichten New York Times Ofcom Online-Medien Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR-Branche Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Qualitätsjournalismus Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Regierung Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters Social Media Social Media Monitoring Statistik Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps Trend TV Twitter Urheberrecht Vangardist Veranstaltung VÖZ Wahlkampf Werbung Wolfgang Fellner YouTube Zeitschriften- und Fachmedienverband Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top