Unternehmen für Familien

Unternehmen für Familien

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein tagtäglicher Balanceakt. Umso schöner ist es, wenn es Arbeitgeber gibt, die auf die familiären Bedürfnisse seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingehen. CLIP Mediaservice ist einer dieser Arbeitgeber, bei dem Familienfreundlichkeit gelebt wird.

 

Familienfreundliches Unternehmen

Um die Familienfreundlichkeit im Unternehmen fundiert leben zu können, nahm CLIP Mediaservice am Audit berufundfamilie teil. Dies ist ein Untersuchungsverfahren, dass die gesamte Unternehmenskultur im Hinblick auf Familienbewusstsein durchleuchtet und gegebenenfalls familienfreundliche Strategien aufzeigt. Gemeinsam mit den Beraterinnen und Berater werden familienfreundliche Maßnahmen evaluiert und geplant.

Das Verfahren ist mehrstufig angelegt, sodass nach der ersten Auditierung im dreijährigen Turnus zwei Re-Auditierungen und als Abschluss ein Dialogverfahren folgen. Nach diesem 9-Jährigen Prozess bekam CLIP Mediaservice 2013 das staatliche Gütezeichen für ein familienfreundliches Unternehmen vom damaligen Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner verliehen.

 

Netzwerk Unternehmen für Familien

CLIP Mediaservice ist aber auch Partner des Netzwerks Unternehmen für Familien, das bereits im März 2015 gegründet wurde, nun auch eine Onlineplattform bietet. Dieses Netzwerk will familienbewusste Unternehmen und auch Gemeinden miteinander vernetzen, um so einen offenen Austausch zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu schaffen. Hier werden unter anderem Themen wie mobile Arbeitsorte, flexible Arbeitszeitmodelle und aktive Vaterschaft behandelt.

 

Familienfreundliche Maßnahmen bei CLIP Mediaservice

Da für das Unternehmen CLIP Mediaservice sowohl die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden, als auch die Zufriedenheit des Teams wichtig ist, werden viele Maßnahmen gesetzt, um eine gute Balance zwischen Arbeitsleben und Familienleben zu schaffen.

So gibt es für die CLIP-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter flexible Arbeitszeitmodelle, die auch kurzfristige Dienstplanänderungen zulassen, damit die Betreuung der Kleinen gewährleistet ist. Weiter werden die Mamas und Papas aus dem Team bei der Urlaubsplanung während der Ferienwochen berücksichtigt, da die Ferienbetreuung ihrer Kinder viele Eltern vor Probleme stellt. Diese Maßnahmen nehmen einigen Druck aus dem elterlichen Arbeitsalltag, sodass das Arbeitsklima verbessert wird und die Loyalität zum Unternehmen steigt.

Der familienbewusste Umgang innerhalb des CLIP-Teams wird durch die Ausrichtung eines Familienfestes gestärkt. Zu diesem Fest sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitsamt ihren Familien eingeladen, um einen gemeinsamen Nachmittag bei gutem Essen und einem tollen Programm zu verbringen.

Diese Maßnahme stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl des Teams und sorgt dadurch für ein angenehmeres Arbeitsklima.

 

Fazit

CLIP Mediaservice geht als familienfreundliches und familienbewusstes Unternehmen als gutes Beispiel voran. Wir hoffen, dass viele Unternehmen uns auf unserem Weg folgen.

CLIP Mediaservice%2CFamilenfreundlich%2CZertifikat%2C
Zurück zur Blogübersicht

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.