Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
rss abonnieren
Mediennutzung der Österreicher

Mediennutzung der Österreicher

Als Medienbeobachter ist die Mediennutzung der Österreicher und Österreicherinnen für uns natürlich ein spannendes Thema. Wir haben zu diesem Thema auch schon mehrmals berichtet, u.a. im Beitrag Digital News Report 2022 – Vertrauen in die Medien gesunken. Dazu hat der Verein Media Server aktuell eine Studie durchgeführt, deren Ergebnisse wir uns hier anschauen möchten.

 

Nutzung klassischer Medien und von Social Media

Pro Tag nutzen Österreicherinnen 522 Minuten (das sind 8,7 Stunden) lang Medien, zu denen TV, Radio, Print, Online/Social Media und Out of Home zählen. Rechnet man hier die Social Media Nutzung weg, sind es immerhin noch 498 Minuten (8,3 Stunden). Das zeigt, dass die klassischen Medien noch immer eine große Wichtigkeit für die Österreicherinnen aufweisen.

Die Nutzung von Social Media ist nicht nur speziell bei den Jüngeren hoch; vergleicht man die Gruppen der 14-29- Jährigen und der 14-49- Jährigen, sind die Nutzungszeiten sehr ähnlich: die 14-29-Jährigen nutzen pro Tag 491 Minuten lang klassische Medien (inklusive Social Media 555 Minuten) und die 14-49- Jährigen pro Tag 482 Minuten (inklusive Social Media 521 Minuten).

 

Mediennutzung der Österreicher nach Quellen und im Tagesverlauf

Spitzenreiter der Nutzung in Österreich ist das Internet mit 255 Minuten (4,25 Stunden) pro Tag. Danach kommen TV mit 199 Minuten (3,3 Stunden) und Radio mit 162 Minuten (2,7 Stunden). Social Media nutzen die Österreicherinnen 73 Minuten am Tag und Print 40 Minuten.

Im Tagesverlauf ist die Nutzung von Print und Internet relativ ausgeglichen. Radio wird am meisten am Vormittag gehört und die Nutzung geht im Tagesverlauf zurück. TV wird verstärkt am Abend (ca. ab 18 Uhr) genutzt.

 

Podcasts

Die Studie des Verein Media Server hat auch die Mediennutzung der Österreicher in Bezug auf Podcasts untersucht. 37% der Österreicherinnen haben bereits einmal einen Podcast gehört und 14% haben mindestens einen Podcast abonniert. Beliebteste Themen sind laut Studie Wissen und Wissenschaft, gefolgt von den Themen Nachrichten und Politik, Kabarett und Comedy, Gesundheit, Lifestyle und Ernährung und Musik.

Die detaillierten Ergebnisse der Studie finden Sie auf der Webseite des Verein Media Server.

Christina Hagenauer

Zeige die Beiträge von Christina Hagenauer
Bei CLIP: Social Media Manager & Leitung Kundencenter *** Privat: Kartenmacherin & Social Media Enthusiastin
AMEC Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung Berichterstattung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Dietrich Mateschitz Digitalisierung Digital News Report e-paper EU European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung Google Google Alerts Instagram Internet Interview Journalismus Journalisten Journalisten-Barometer Kommunikation Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Medien Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienkonsum Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Medienwirkung Nachrichten New York Times Ofcom Online-Medien Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR-Branche Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Qualitätsjournalismus Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Regierung Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters Social Media Social Media Monitoring Statistik Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps TV Twitter Urheberrecht Vangardist Veranstaltung VÖZ Wahlkampf Werbung Wiener Zeitung Wolfgang Fellner YouTube Zeitschriften- und Fachmedienverband Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top