Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
rss abonnieren
Facebook News

Facebook und Journalismus – Facebook News ist da

In den letzten Jahren war Facebook vermehrt wegen Fake News oder beeinflussenden Social Bots in der Kritik. Besonders im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 wurde Facebook kritisiert, da für den Wahlkampf angeblich Social Bots verwendet und Daten von Nutzern gezielt verwertet wurden. Während der Corona Pandemie hat Facebook erneut eine Rolle als Verbreitungsplattform für Fake News eingenommen.

 

Facebook und der Kampf gegen Fake News

Bereits vor einem Jahr haben wir in einem Beitrag über das angekündigte News Projekt von Facebook geschrieben. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen Facebook und ausgewählten Medienhäusern. Ziel ist es, Qualitätsjournalismus auf Facebook zu verbreiten. Davon können die Medien ihre Reichweite vergrößern und gleichzeitig kann Facebook damit ein Mittel im Kampf gegen Fake News bereitstellen.
Gerade in der Corona Pandemie soll Facebook eine markante Rolle nicht nur in der Verbreitung von Fake News sondern auch in der Verbreitung des Virus gespielt haben. Das Berliner Max-Planck-Institut hat dies in einer Studie anhand in Modellrechnungen gezeigt, so seien z.B. Demonstrationsaufrufe und Menschenansammlungen und damit implizit die Verbreitung des Virus gefördert worden.
Somit scheint das Facebook-Projekt gerade in diesen Zeiten ein wichtiger Schritt gegen diesen Trend zu sein.

 

Facebook News

Bereits 2019 wurde das Projekt in den USA eingeführt. Anschließend war es 2021 in Großbritannien verfügbar und nun kommt Deutschland als drittes Land hinzu. Das Projekt ist so aufgebaut, dass Newsinhalte der Medienhäuser auf Facebook verlinkt und dafür bezahlt werden. Ein Algorithmus soll zusätzlich dafür sorgen, dass Facebook Nutzer individuelle Meldungen als Vorschlag erhalten. So können die Nutzer über neueste Nachrichten informiert werden – mit der Sicherheit, dass sie redaktionell verfasste Inhalte und keine Fake News lesen.

 

Fazit

Mit Facebook News gibt es nun auch in Deutschland die zusätzliche Möglichkeit Qualitätsjournalismus auf einer Social Media Plattform zu konsumieren. Journalismus und Social Media wachsen damit etwas näher zusammen und die Trennline dieser zwei Mediensegmente wird immer schmäler. Wir vermuten, dass dieses Feature auch bald in Österreich verfügbar sein könnte, denn Deutschland war wie so oft schon Vorreiter bei solchen Neuerungen. Wir von CLIP Mediaservice beobachten diese Entwicklung mit Spannung und halten unsere LeserInnen gerne auf dem Laufenden.

Andrea Scharf

Zeige die Beiträge von Andrea Scharf
Bei CLIP: Kundencenter *** Privat: näht gerne & Hobbygärtnerin
AMEC Aprilscherz Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Dietrich Mateschitz Digital News Report EU European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung GfK Glaubwürdigkeit Google Google Alerts Hashtag Instagram Internet Interview Journalismus Journalisten Journalisten-Barometer Kommunikation Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienkonsum Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Medienwirkung Nachrichten New York Times Ofcom Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR PR-Branche Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Qualitätsjournalismus Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Regierung Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters Social Media Social Media Monitoring Statistik Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps Trend TV Urheberrecht Vangardist Veranstaltung Verlagsgruppe News VÖZ Wahlkampf Werbung Wirtschaftsmagazin Wolfgang Fellner YouTube Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top