Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
rss abonnieren
Digital News Report

Digital News Report 2020 – Mediennutzung in Österreich

Letzte Woche haben wir über den neu erschienen Digital News Report 2020 berichtet. Heute möchten wir uns mit den Ergebnissen aus Österreich beschäftigen.

Der Digital News Report ist als Gesamtreport verfügbar, darüber hinaus gibt es aber auch Detail-Reporte verschiedener Regionen und auch einzelner Länder. So auch für Österreich. In den vergangenen Jahren ist der Österreich-Report immer umfangreicher geworden. Ein paar ausgesuchte Ergebnisse wollen wir uns folgend näher anschauen.

 

Traditionell vs. Digital

In den letzten Jahren ist die reine Nutzung der traditionellen Medien in Österreich leicht zurückgegangen. Wobei die Nutzung digitaler Medien oder einer Mischung aus beiden leicht angestiegen ist.

Nach Alter sieht die Verteilung in der Mediennutzung wie folgt aus: unter 35-Jährige nutzen vermehrt digitale Medien und über 35-Jährige eher traditionelle Medien.

 

Meistgenutzte Nachrichtenquellen

An erster Stelle stehen für die österreichischen Mediennutzer TV-Nachrichtenprogramme mit 63,3%, gefolgt Radio-Nachrichtenprogrammen mit 45,5% und Gedruckte Zeitungen mit 48,5%.

 

Top Nachrichtenquellen online

ORF.at (35,6%)

krone.at (25%)

GMX 17.9%

Top Nachrichtenquellen Offline

ORF 2 35,2%

Ö3 26,2%

ORF Eins 23,5%

 

Podcast-Nutzung ist im Vergleich zum Vorjahr in Österreich um etwa 3,1% gesunken.

 

Lokale und regionale Medien

Das Interesse an Nachrichten in Österreich ist generell sehr hoch (das allgemeine Interesse liegt bei 95,2%). Aber auch das Interesse an Regional- und Lokalnachrichten sehr hoch. Mehr als die Hälfte (54,4%) der befragten Österreicher gab an, in der letzten Woche eine Regional- bzw. Lokalzeitung oder eine Webseite einer Lokalzeitung genutzt zu haben.

 

Zahlungsbereitschaft für Online Nachrichten

Die Bereitschaft für die online-Nutzung von Nachrichten zu zahlen, ist in Österreich im Vergleich zum Vorjahr um 1,5% gestiegen. Aktuell gaben 10,6% der befragten Personen an, für Online-Nachrichten bezahlt zu haben. Dies ist bei jüngeren Altersgruppen vergleichsweise häufiger der Fall.

 

Vertrauen in die Medien

40% der Österreicher vertrauen den Medien allgemein. 51% vertrauen den von Ihnen genutzten Medien. Nur 17% vertrauen Social Media als Nachrichtenquelle.

Hier geht es zu den Ergebnissen des Digital News Report 2019.

 

Wir werden uns natürlich auch den nächstjährigen Digital News Report ansehen und sind gespannt, wie sich die Corona-Krise auf die Ergebnisse auch in Österreich auswirken wird.

Christina Hagenauer

Zeige die Beiträge von Christina Hagenauer
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bei CLIP: Social Media Manager & Leitung Kundencenter *** Privat: Kartenmacherin & Social Media Enthusiastin
AMEC Aprilscherz Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Die Tagespresse Dietrich Mateschitz Digitale Medien Digital News Report European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung GfK Glaubwürdigkeit Global Editors Network Google Google Alerts Hashtag Instagram Internet Interview Journalismus Journalist Journalisten Journalisten-Barometer Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Media Qualitäten 2015 Medien Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Nachrichten NZZ.AT Ofcom Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters ServusTV Social Media Social Media Monitoring Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps Trend TV UKW Urheberrecht Vangardist Veranstaltung Verlagsgruppe News VÖZ Wahlkampf Werbung Wirtschaftsmagazin YouTube Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Auflagenkontrolle Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top