Menu
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
rss abonnieren
CLIP Mediaservice Brieftaube

Aviso: Neue Pressespiegel-Belieferung „CLIP-Air“ – Gedruckte Pressespiegel per Drohne oder Brieftaube

Wien, 01. April 2017. Immer wieder kam bei unseren Kunden der Wunsch auf, unseren Pressespiegel nicht nur digital, sondern auch auf Papier gedruckt in den Händen zu halten. Diesem Wunsch ist CLIP Mediaservice nun nachgekommen. Und damit der gedruckte Pressespiegel auch zeitnah beim Kunden ankommt, führt CLIP ab Mai 2017 die Pressespiegel-Lieferung „CLIP-Air“ ein. Der haptische Pressespiegel in Buchformat kommt so per Luftweg wahlweise mit Drohnenbelieferung oder nachhaltiger, dafür aber etwas preisintensiver, per Brieftaube ins Haus.

Revolutionäre Ideen für zufriedene Kunden

„Der Wunsch nach einer alternativen Belieferungsform des täglichen Pressespiegels besteht bei unseren Kunden schon seit geraumer Zeit“, sagt CLIP Pressesprecher B. Tauber.

Bisher gab es aber noch nicht die technischen Voraussetzungen für eine Drohnenlieferung. Seit einem Jahr haben wir intensiv an diesem Thema geforscht, haben Lieferwege und Sicherheitsrisiken getestet und können nun ab Mai diese sichere und komfortable Lösung für unsere Kunden anbieten.

Es geht aber auch nachhaltig

„Wir wissen, wie ernst unsere Kunden das Thema Nachhaltigkeit nehmen“, so Tauber. Die Hinweise in den Signaturen unserer Kunden „Think before you print“ haben uns zu denken gegeben. Daher haben wir zusätzlich zur Drohnenlieferung eine nachhaltige Alternative entwickelt: Die Wiener Brieftaube.“ Tauber betont: „Ausdrucken müssen wir die Pressespiegel zwar immer noch, aber der CO2-Ausstoß in der Belieferung hat sich dadurch drastisch verringert.“

Speziell für CLIP Mediaservice gezüchtete Brieftauben werden diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen. „Dass die Brieftaubenbelieferung etwas teurer sein wird, werden unsere Kunden bestimmt in Kauf nehmen. Tauben müssen schließlich gefüttert und gepflegt werden und das möchten sicher all unsere Kunden gerne unterstützen.“

Der Hintergrund: Die neuen Belieferungsformen sind eine Erweiterung der schon letztjährigen am 01. April 2016 eingeführten nachhaltigen Belieferungsform per reitendem Boten.

 

Rückfragehinweis:

B. Tauber (Pressesprecher CLIP Mediaservice)

Andrea Scharf

Zeige die Beiträge von Andrea Scharf
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bei CLIP: Kundencenter *** Privat: näht gerne & Hobbygärtnerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AMEC Aprilscherz Arbeitsalltag ATV Auflagenzahlen Auszeichnung CLIP-Archiv Clipping-Archiv Corona Die Tagespresse Dietrich Mateschitz Digitale Medien Digital News Report European Newspaper Congress Extradienst Facebook Fake News Fallstatistik Fernsehen FIBEP Forbes Frühstücksfernsehen Förderung GfK Glaubwürdigkeit Global Editors Network Google Google Alerts Hashtag Instagram Internet Interview Journalismus Journalist Journalisten Journalisten-Barometer Konferenz Kongress Media-Analyse Media Monitoring Media Qualitäten 2015 Medien Medienbeobachtung Medienbranche Medienenquete Medienförderung Medienlöwin Mediennutzung Medienverhalten Nachrichten NZZ.AT Ofcom Onlinemedien Onlinewerbung ORF Pearson Politik PR Preis Pressefreiheit Presseförderung Presserat Pressespiegel Print-Medien Printmedien Public Relations Radio Ranking Rechercheplattform Red Bull Media House Reichweite Reporter ohne Grenzen Reuters ServusTV Social Media Social Media Monitoring Studie Tageszeitung Tageszeitungen Thomas Drozda Tipps Trend TV UKW Urheberrecht Vangardist Veranstaltung Verlagsgruppe News VÖZ Wahlkampf Werbung Wirtschaftsmagazin YouTube Zeitung Zertifikat ÖAK Österreichische Auflagenkontrolle Österreichische Medientage Österreichische Webanalyse ÖWA
Scroll to top