#PRGala18 – Verleihung des Staatspreis PR

#PRGala18

Am 29. November 2018 bildet im Studio 44 der Österreichischen Lotterien erneut die #PRGala18 des PRVA (Public Relations Verband Austria) den feierlichen Rahmen für die Verleihung des „Staatspreis PR“. Ausgezeichnet werden überragende Leistungen im Bereich der PR, die den relevanten Zielsetzungen des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, wie das Erreichen einer hohen Qualität unter Berücksichtigung von sozialer Verträglichkeit und ressourcenschonendem Wirtschaften, entsprechen.

Auch die Leistungen des PR-Nachwuchses werden im Rahmen der #PRGala18 mit dem Sonderpreis „Austrian Young PR Award“ ausgezeichnet.

 

Einreichrekord 2018

Mit 82 eingereichten PR-Projekten konnte in diesem Jahr ein neuer Einreichrekord erzielt werden. Aus 64 Einreichungen zum Staatspreis wurden, aufgeteilt in 6 Kategorien,18 Nominierungen ermittelt. Aus nachfolgenden Kategorien wurden je 3 Einreichungen mit einer Nominierung bedacht:

  • Corporate PR
  • Corporate Social Responsibility – CSR-Kommunikation
  • Digitale Kommunikation
  • Interne PR & Employer Branding
  • Produkt und Service-PR
  • Spezialprojekte / Innovationen

Für den Austrian Young PR Award wurden 2 PR-Konzepte für den Verein „kleine herzen“ nominiert.

 

Hochkarätige Jury

Julia Wippersberg, ihres Zeichens PRVA-Präsidentin, ist Vorsitzende der Jury, die sich aus namhaften Fachleuten der Branche zusammensetzt. Unter anderen zählen Ingrid Vogl (Wissenschaftlicher Senat des PRVA), Wolfgang Weitzl (Uni Wien) sowie Anna McDonald (Industriellen Vereinigung) zu dieser hochkarätigen Jury.

Die Auszeichnungen werden von Dr. Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, verliehen.

Auch heuer sind wir von CLIP Mediaservice wieder bei der #PRGala vertreten und berichten Ihnen in unserem kommenden Beitrag aus erster Hand über die Gewinnerinnen und/oder Gewinner des Abends.

Gala%2CPRVA%2C

Über Sandra Kaiser

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Bei CLIP: Medienanalysen *** Privat: Hobbyarchäologin & Bücherfan

Zurück zur Blogübersicht

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.